Zurück zu allen Events

Duo NIHZ

  • Wohnstift Hallerwiese (barrierefrei) 3 Praterstraße Nürnberg, BY, 90429 Deutschland (Karte)

Bobby Rootveld und Sanna van Elst. Konzert am 19.9.2019 ab 19:00.

Bobby Rootveld und Sanna van Elst. Foto: Bobby Rootveld

Bobby Rootveld und Sanna van Elst. Foto: Bobby Rootveld

Es gibt viele Arten jüdischer Musik: Klezmer, jiddische Lieder, hebräische Lieder, klassische Musik und Popmusik. Das Duo NIHZ mit Bobby Rootveld (Gitarre, Gesang, Perkussion) und Sanna van Elst (Gesang, Blockflöten, Melodica, Glockenspiel) spielen seit 2001 zusammen und widmen sich all diesen Musikstilen. Wegen der jüdischen Familien- und Widerstandsgeschichte von Bobby Rootveld’s Familie sind die jüdischen Konzerte des Duo NIHZ für die Musiker selbst und dem Publikum immer sehr bewegend und beeindruckend. Das Musiktheater bietet hierzu eine schöne Comedy-Abwechslung. Die Musik wird voller Leidenschaft und Emotion gespielt und zwischendurch erzählt das Duo NIHZ über die Familiengeschichte und die Herkunft der Musik. Vor einigen Jahren wurde das Duo NIHZ für die Interpretation jüdischer Musik während das International Jewish Music Festival in Amsterdam mit dem ‚Zertifikat der besonderen Wertschätzung‘ ausgezeichnet. Im letzten Jahr spielte das Duo in Deutschland, Israel, China, Hongkong.


Veranstalter Diakonie Neuendettelsau, Wohnstift Hallerwiese, Praterstraße 3, 90429 Nürnberg

Eintritt 8,00 EUR / 6,00 EUR

Hinweis Bitte bedenken Sie, dass das Ende der Veranstaltung von der hier genannten Uhrzeit abweichen kann. Die Parkplatzsituation ist schlecht.


Frühere Events: 15. September
Exkursion nach Ottensoos
Späteres Event: 21. September
Hausgeschichte