Zurück zu allen Events

Jüdisches Schnaittach

  • Jüdisches Museum Franken 12 Museumsgasse Schnaittach, BY, 91220 Deutschland (Karte)

Auf jüdischen Spuren unterwegs durch die Marktgemeinde im Nürnberger Land. Führung am 1.5.2019, 14:00 - 15:30.

Unterwegs auf jüdischen Spuren in Schnaittach. Foto: Birgit Kroder-Gumann, Schnaittach

Unterwegs auf jüdischen Spuren in Schnaittach. Foto: Birgit Kroder-Gumann, Schnaittach

Folgen Sie den Erinnerungen an den landjüdischen Alltag bei einem Rundgang mit Birgit Kroder-Gumann, Heimatpflegerin, durch die Marktgemeinde Schnaittach und lassen Sie sich von den Geschichten über einen Schächter namens Metzger, den fürsorglichen Arzt Dr. Lippmann Lehmann, die Händlerfamilie Ullmann sowie den Schullehrer Moses Gutmann in frühere Zeit versetzen.

500 Jahre jüdisches Leben im Markt haben Spuren hinterlassen: Sie finden sich verortet in Gebäuden wie der ehemaligen Synagoge, dem Vorsängerund Rabbinerhaus, in Geschäfts- und Wohnhäusern - und teilweise auch davor: Stolpersteine erinnern uns heute an Schnaittacher Opfer der Schoa. Steinerne Zeugen des jüdischen Lebens sind die Grabdenkmäler auf den drei jüdischen Friedhöfen.


JMF_Logo_weiß auf schwarz.jpg

Veranstalter Jüdisches Museum Franken

Eintritt 5,00 EUR /3,00 EUR erm., Kinder (bis einschließlich 12 Jahre) frei

Hinweis Anmeldung nähere Informationen unter www.juedisches-museum.org/category/veranstaltungen. Männer bringen bitte eine Kopfbedeckung mit!