Zurück zu allen Events

Wanderer in der Nacht

  • Theater rote Bühne (barrierefrei) 11 Vordere Cramergasse Nürnberg, BY, 90478 Deutschland (Karte)

Schaurige Legenden aus dem Judentum, Islam und Christentum. Lesung am 22.4.2019 ab 18:00.

MaerenKabinett - Die Schauspieler Lukas Siegemund und Franziska Baumann. Foto: Franziska Baumann.

MaerenKabinett - Die Schauspieler Lukas Siegemund und Franziska Baumann. Foto: Franziska Baumann.

Märchen sind Geschichten mit doppeltem Boden. Sie bieten die spannende Handlung auf der einen Seite, die dahinter verborgene Symbolik auf der anderen, welche uns tiefe Einblicke in die menschliche Psyche liefert. Nicht nur unsere lichte Seite findet hier Verkörperung, auch Empfindungen wie Furcht, Hass, Zweifel und Schuld nehmen Gestalt an und erscheinen als Ungeheuer. So entsteigen der Nachtseite der Seele Dämonen, Hexen, Gespenster und Untote... Wie auch in den Mythen der Religionen. Das Böse, welches den Menschen bedroht und verführt, nimmt dort vielfältige, greifbare Formen an. Das Duo MaerenKabinett erzählt an diesem Abend von ebenso unheimlichen wie faszinierenden Kreaturen aus den Mythen der drei abrahamitischen Religionen. Von der Lilith und dem Golem des Judentums, von den Dschinn und Ghulen des Islam, von den Wiedergängern und Teufeln des Christentums. All diese Wesen lassen die Eigenheiten des jeweiligen Glaubens erkennen... und weisen doch erstaunliche Gemeinsamkeiten auf.


Logo-transparent.jpg

Veranstalter Theater rote Bühne

Dozent/in MaerenKabinett (Lukas Siegemund & Franziska Baumann)

Eintritt VVK 12.00 EUR / 9.00 EUR, AK 14.00 EUR / 7.00 EUR

Hinweise Das Theater rote Bühne ist dank eines Aufzuges barrierefrei, eine Meldung beim Personal ist aber nötig, da nur dieses den Lift bedienen kann. Bitte bedenken Sie, dass das Ende der Veranstaltung von der hier genannten Uhrzeit abweichen kann.


Frühere Events: 14. April
Lieder im Gluck - Hommage à Ich
Späteres Event: 26. April
LUX – Junge Kirche Nürnberg