Zurück zu allen Veranstaltungen

Religionsfreiheit ist unteilbar!

  • Eckstein 1-3 Burgstraße Nürnberg, BY, 90403 Deutschland (Karte)

Zur aktuellen Situation eines gefährdeten Grundrechts. Podiumsdiskussion am 10.12.2019 ab 19:00.

Foto: pixelbay

Foto: pixelbay

Religionsfreiheit ist in verschiedenen Teilen der Welt bedroht. In Syrien und dem Irak werden unterschiedliche religiöse Minderheiten verfolgt, darunter auch Christen. Bei uns in Deutschland nehmen antisemitische und islamfeindliche Übergriffe stetig zu. Zum Tag der Menschenrechte diskutieren Vertreter verschiedener Religionen über die Akzeptanz von Religionsfreiheit in ihren Traditionen zusammen mit dem langjährigen Sonderberichterstatter der vereinten Nationen für Religionsund Glaubensfreiheit. Das Grundrecht auf Religionsfreiheit gilt immer und überall!


Veranstalter evangelische stadtakademie nürnberg

Kooperationspartner Akademie Caritas-Pirckheimer-Haus, GCJZ, Medina, Brücke-Köprü

Referent/in Erzbischof Prof. Dr. Ludwig Schick, Prof. Dr. Heiner Bielefeldt, Prof. Dr. Elisa Klapheck, NN

Eintritt frei, Spenden erwünscht

Hinweis Bitte bedenken Sie, dass das Ende der Veranstaltung von der hier genannten Uhrzeit abweichen kann.