Zurück zu allen Veranstaltungen

Alex Jacobowitz – ein musikalischer Zauberer auf dem Xylophon


  • Caritas-Pirckheimer-Haus 64 Königstraße Nürnberg, BY, 90402 Deutschland (Karte)

Konzerte und Workshops für Kinder und Jugendliche vom 4.11.2019 - 8.11.2019.

Der gebürtige New Yorker Alex Jacobowitz gilt als einer der weltbesten Marimbaspieler. Seine Musik zu hören, berührt jede Zelle des Körpers und die Tiefen der Seele. Nach klassischem Studium und Engagement beim Jerusalemer Symphonieorchester entschloss sich Alex Jacobowitz vor fast dreißig Jahren, seine Konzerte in den Sommermonaten auf Europas Straßen zu geben. Seit über zwanzig Jahren bietet er mit großem Erfolg Konzerte für Kinder und Jugendliche an. Mit Witz und Humor bringt er den jungen Zuhörern Werke klassischer und internationaler Komponisten auf seinem ungewöhnlichen Instrument näher. Er erarbeitet mit den Schülern Einsichten in die unterschiedlichen Werke, lässt sie eintauchen in die Feinheiten von Klangmalerei und Interpretation. Dadurch öffnet er ihnen ein Gefühl für die Welt der Musik und Klassik, verbunden mit der Erfahrung, dass diese Werke sich mit Humor, Geschichten und einem kulturverbindenden Ansatz als menschliche Botschaften ins 21. Jahrhundert bringen lassen.


Veranstalter GCJZ in Franken e. V.

Kooperationspartner Schulreferat der Katholischen Stadtkirche, Akademie Caritas-Pirckheimer-Haus

Künstler/in Alex Jacobowitz

Eintritt Spenden erbeten

Hinweis Anmeldung per Mail an schulreferat@stadtkirche-nuernberg.de. Es werden für Kindergärten und Schulen eine Kombination von Workshop und Konzert angeboten. Die Buchung der Einheiten erfolgt über das Schulreferat der Stadtkirche Nürnberg. Bitte bedenken Sie, dass der Beginn und das Ende der Veranstaltung von der hier genannten Uhrzeit abweichen kann.


Frühere Veranstaltung: 28. Oktober
Jüdisches Leben in Ansbach