Zurück zu allen Veranstaltungen

Jüdisches Leben in Ansbach

  • Stadthaus Gotische Halle 1 Johann-Sebastian-Bach-Platz Ansbach, BY, 91522 Deutschland (Karte)

Vortrag am 28.10.2019 ab 19:00.

Thoraschrein in der Ansbacher Synagoge. Foto: privat

Thoraschrein in der Ansbacher Synagoge. Foto: privat

Der Vortrag informiert über die ca. 600jährige, wechselvolle Geschichte jüdischen Lebens und Wirkens in Ansbach bis zu ihrem Ende unter der nationalsozialistischen Diktatur.


Veranstalter Evangelisches Bildungswerk im Dekanat Ansbach

Kooperationspartner Frankenbund Ansbach

Dozent/in Alexander Biernoth, Historiker und Vorsitzender der Ortsgruppe des Frankenbundes

Eintritt frei

Hinweis Bitte bedenken Sie, dass das Ende der Veranstaltung von der hier genannten Uhrzeit abweichen kann.


Frühere Veranstaltung: 26. Oktober
Die Musik der Sepharden und Ashkenazen