Zurück zu allen Veranstaltungen

Vergesset nicht Freunde – wir reisen gemeinsam!

  • Geschwister-Scholl-Gymnasium, Große Aula (barrierefrei) 1 Geschwister-Scholl-Platz Röthenbach an der Pegnitz, BY, 90552 Deutschland (Karte)

Lesung am 29.01.2019 ab 19:30.

Wir laden ein zu einer literarisch-musikalischen Reise durch das 20. Jahrhundert mit Texten jüdischer Autoren von Rose Ausländer bis Stefan Zweig. Die verschiedenen Stationen der Reise beleuchten die Vielseitigkeit dieser Autoren, deren Werke die deutsche Literatur bereichern und ausmachen. Umrahmt werden die Texte von Klezmermusik. Es lesen und musizieren Schüler aus der Oberstufentheatergruppe und Lehrer des GSG.

Plakat zur Lesung  Foto: Geschwister-Scholl-Gymnasium

Plakat zur Lesung
Foto: Geschwister-Scholl-Gymnasium


Veranstalter Geschwister-Scholl-Gymnasium Röthenbach

Referent/in Schüler aus der Oberstufentheatergruppe und Lehrer des Geschwister-Scholl-Gymnasium Röthenbach

Eintritt frei

Hinweis Bitte bedenken Sie, dass das Ende der Veranstaltung von der hier genannten Uhrzeit abweichen kann.

Loge Blaue Rose.jpg