Zurück zu allen Events

Spuren jüdischen Lebens

  • Jüdischer Friedhof Siedelbacher Straße Wilhermsdorf, BY, 91452 Deutschland (Karte)

Führung auf dem Jüdischen Friedhof Wilhermsdorf am 11.03.2019 ab 14:00.

Nach einem kurzen Überblick zur Geschichte der jüdischen Gemeinde werden Brauchtum um Tod und Bestattung im Judentum erklärt. Anhand einzelner Grabsteine erfolgen Hinweise auf die verschiedenen Epochen, Symbole und deren Bedeutung, Zeitzeugenaussagen zu einzelnen Personen und deren Schicksal. Im Rahmen der Führung wird auch das LEADER-Projekt „Spuren jüdischen Lebens in Westmittelfranken“ vorgestellt.

Sebalduskirche Innenraum. Foto: Dieter / pixelio.de

Sebalduskirche Innenraum. Foto: Dieter / pixelio.de


Ort Jüdischer Friedhof, Siedelbacher Straße, ca. 800 Meter nach dem Ortsendeschild Richtung Siedelbach links, Parkmöglichkeit vorhanden, 91452 Wilhermsdorf

Veranstalter Landkreis Fürth

Referent/in Robert Hollenbacher

Eintritt Frei

Anmeldung bis 01.03.2019 im Landratsamt Fürth, Tel. 0911/9773-1004

Hinweis Männer bitte auf Kopfbedeckung achten, festes Schuhwerk, Regenschutz falls nötig. Bitte bedenken Sie, dass das Ende der Veranstaltung von der hier genannten Uhrzeit abweichen kann.

LandkrFuerth_Logo_mit Subline.jpg

Frühere Events: 10. März
Zimzum
Späteres Event: 11. März
Mensch, wo bist du?