Zurück zu allen Events

Holocaustgedenktag

  • Reformations-Gedächtnis-Kirche 11 Berliner Platz Nürnberg, BY, 90489 Deutschland (Karte)

Zentrale Gedenkfeier am 27.01.2019 ab 19:30.

Reformations-Gedächtnis-Kirche, Nürnberg

Reformations-Gedächtnis-Kirche, Nürnberg

Der Internationale Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust wurde im Jahr 2005 von den Vereinten Nationen zum Gedenken an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau am 27. Januar 1945 durch Soldaten der Roten Armee eingeführt.

In Nürnberg bereiten jedes Jahr Jugendliche die Feier inhaltlich vor. Dieses Jahr zeigen Schülerinnen und Schüler der Scharrer-Mittelschule in Nürnberg, wie sie sich mit dem Massenmord an den europäischen Juden beschäftigt haben und was die Erinnerung für sie und ihr Leben bedeutet.

Die musikalische Gestaltung übernehmen Arno Lang vom Jugendzentrum Luise CultFactory, Nürnberg, sowie der Chor der Israelitischen Kultusgemeinde Nürnberg.


Veranstalter Evang.-luth. Dekanat Nürnberg

Kooperationspartner Mitwirken werden der Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg, Dr. Ulrich Maly, der evangelische Regionalbischof Dr. Ark Nitsche, Vertreter der Israelitischen Kultusgemeinde und des Menschenrechtsbüro der Stadt Nürnberg. Organisatorische Leitung Dekan Christopher Krieghoff, evang. Vorsitzender der GCJZ Franken e.V.

Hinweis Bitte bedenken Sie, dass das Ende der Veranstaltung von der hier genannten Uhrzeit abweichen kann.

EVLDN_Logo_RZ.jpg
StN_Markenzeichen_4C_1105v01-1.jpg
StadtKirche4c.72.jpg