Zurück zu allen Events

Unheilsspuren

  • St. Lorenz Lorenzer Platz Nürnberg, BY, 90402 Deutschland (Karte)

Mittelalterliche Darstellungen von Juden in Nürnberger Kirchen am 6.8.2019, 17:00 - 19:00

Die Jüdische Gemeinde Nürnberg lädt herzlich zum Schabbat Gottesdienst mit anschließendem Kiddusch ein. Gemeinsam feiern wir den Auftakt des Eröffnungswochenendes der Woche der Brüderlichkeit 2019. Der anschließende Kiddusch – der Segensspruch – bildet eine magische Brücke aus religiösen Sätzen und Wein, die von einer hektischen Woche hin zum wohlverdienten Ruhetag führt.

Sebalduskirche Innenraum. Foto: Dieter / pixelio.de

Sebalduskirche Innenraum. Foto: Dieter / pixelio.de

Die Einhaltung des Schabbat zählt im Judentum zu einem der 10 Gebote. Er beginnt mit dem Sonnenuntergang am Freitag und endet mit der Dunkelheit am darauf folgenden Samstag.


Veranstalter Evangelische Stadtakademie,

Kooperationspartner Die Gemeinden St. Lorenz, St. Sebald, Unsere Liebe Frau Referent/in Pfarrer Dr. Axel Töllner

Eintritt Frei

Anmeldung Ist erforderlich, maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen

Hinweis Die Führung am 9. März ist nur für geladene Gäste! Bitte Lichtbildausweis mitbringen!

Logo-stadtakademie.jpg

Frühere Events: 28. Juli
Offene Synagoge
Späteres Event: 11. August
Offene Synagoge