Zurück zu allen Events

Schabbatgottesdienst mit anschließendem Kiddusch

  • Israelitische Kultusgemeinde Nürnberg K.D.ö.R. 3 Arno-Hamburger-Straße Nürnberg, BY, 90411 Deutschland (Karte)

Woche der Brüderlichkeit Eröffnungsveranstaltung am 08.03.2019 ab 19:00.

Die Jüdische Gemeinde Nürnberg lädt herzlich zum Schabbat Gottesdienst mit anschließendem Kiddusch ein. Gemeinsam feiern wir den Auftakt des Eröffnungswochenendes der Woche der Brüderlichkeit 2019. Der anschließende Kiddusch – der Segensspruch – bildet eine magische Brücke aus religiösen Sätzen und Wein, die von einer hektischen Woche hin zum wohlverdienten Ruhetag führt.

Die Einhaltung des Schabbat zählt im Judentum zu einem der 10 Gebote. Er beginnt mit dem Sonnenuntergang am Freitag und endet mit der Dunkelheit am darauf folgenden Samstag.

Berches nennen die Juden ihr Brot für den Schabbat. Die Bezeichnung stammt vom hebräischen Berachot ab und bedeutet „Segenssprüche“. Im Hebräischen wird auch die Bezeichnung „Challa bzw. Challot“ verwendet. Foto: Jüdisches Museum Franken

Berches nennen die Juden ihr Brot für den Schabbat. Die Bezeichnung stammt vom hebräischen Berachot ab und bedeutet „Segenssprüche“. Im Hebräischen wird auch die Bezeichnung „Challa bzw. Challot“ verwendet. Foto: Jüdisches Museum Franken


Veranstalter Israelitische Kultusgemeinde Nürnberg K.d.ö.R.

Hinweis Einlass nur für geladene Gäste! Bitte Lichtbildausweis mitbringen! Männer bitte Kopfbedeckung tragen! Bitte bedenken Sie, dass das Ende der Veranstaltung von der hier genannten Uhrzeit abweichen kann.

Logo IKGN.jpg

Späteres Event: 8. März
Das Mädchen im Strom